Weinverkostung Hellmer, Fels am Wagram

Nach 4 Monaten Corona-Pause haben wir im Juli das erste Mal nach dem Lockdown wieder eine Weinverkostung veranstaltet – und 32 Vinophile sind unserer Einladung gefolgt, um die Weine vom Weingut Hellmer aus Fels am Wagram zu verkosten.

Das Weinbaugebiet Wagram umfasst rund. 2.700 ha Weingärten und ist somit flächenmäßig hinter dem Weinviertel und dem Kamptal die Nummer 3 in Niederösterreich.  

Beim Weingut Hellmer verbindet sich Tradition mit Elan - seit mehr als 225 Jahren ist die Familie Hellmer dem Weinbau verbunden. Heute wird das Weingut in Fels am Wagram vom dynamischen Winzerpaar Doris & Reinhard Hellmer geführt – die Vorstellung des Weingutes und der Weine machte bei unserer Verkostung die Doris, die für Marketing und Vertrieb zuständig ist

"Guten Wein kann man nur aus guten Trauben machen", sind die Hellmers überzeugt. Deshalb liegt ihnen besonders die nachhaltige Weingartenbewirtschaftung am Herzen, was in der Praxis bedeutet, dass man alles dafür tut, um das natürliche Ökosystem im Weingarten zu erhalten. Auf Kunstdünger, Herbizide und Insektizide wird verzichtet und ein extrem hoher Prozentsatz der Weingartenarbeit geschieht auf rein handwerkliche Weise – wie bei uns-per Hand.

Alle Trauben werden von Hand in kleinen Kübeln gelesen. Die Toplagen (die Rieden Mitterweg und Steinagrund) werden sogar 2-3 mal "ausgelesen", sodass nur die besten und reifesten Trauben letztlich für die Lagenweine geerntet werden.

Das Terroir ist eine Synthese von Klima, Boden und Winzer. Die Stärken des Wagram sind die tiefgründigen Löss-Böden - diese bieten ideale Bedingungen für alle Weißweinsorten, insbesondere für Grüner Veltliner und für die autochthone Sorte Roter Veltliner. Die fast in Vergessenheit geratene Sorte Roter Veltliner erlebt derzeit ein Revival und ist mittlerweile die Visitenkarte der Region Wagram

Die Hellmers konzentrieren sich auf die Stärken der Region mit Schwerpunkt 70% Weißweinproduktion, die Hauptsorte ist Grüner Veltliner, die es gleich in fünf verschiedene Ausbaustufen gibt – dabei reicht das Spektrum vom leichten, süffigen bis hin zum gehaltvollen, gereiften und charaktervollen Lagenwein.

Nach einem Rose-Frizzante verkosteten wir 4 verschiedene Veltliner, es folgten Riesling, Weißburgunder und Sauvigon Blanc. Auch die „Roten“ trafen unsere Geschmäcker.

Das Weingut Hellmer zählt zwar noch zu den Insider-Tipps im Weinbaugebiet Wagram, aber in Wahrheit hat sich das Winzerpaar Hellmer mit seiner Sortenpalette in der Top-Liga vom Wagram etabliert.

Hans Mittermayr

Schriftführer

Kontakt

Welser Weinbauverein
Wimpassinger Straße 100
4600 Wels
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Veranstaltung

04. Jun 2021 19:00 Uhr11. Jun 2021
Obermairs Wirtshaus

Alle Veranstaltungen

Copyright 2017 - Welser Weinbauverein
Webdesign Grosch-EDV