Weinverkostung Zottl Oktober 2019

Im Oktober 19 hatten wir Zottl Franz zu Gast. Dieses Weingut befindet sich in Weißenkirchen in der Wachau. Es ist ein reiner Familienbetrieb mit 7,5 ha Weingärten, die auf kleine Parzellen aufgeteilt sind. Die Hauptsorte ist mit 70 % Grüner Veltliner. Dazu wird noch Riesling, Chardonnay und Muskatteller angebaut. Als klassischen Rotwein wird Zweigelt angebaut und zu fruchtigem Rosè ausgebaut. Die Weingärten sind allesamt Terrassenlagen und einige sogar in entsprechend steilen Lagen, in denen die Arbeit nur mehr per Hand verrichtet werden kann. 

In der Familie Zottl wird der Weinbau seit nunmehr fünf Generationen betrieben. Der Felsenkeller zählt zu den ältesten und größten in der Wachau. Im Keller werden ausschließlich Edelstahltanks verwendet, die den Weinen eine klare Linie und jugendliche Frische verleihen. In den warmen Sommermonaten werden die Pforten des Hauses zweimal jährlich für den altgewohnten "Heurigen" geöffnet. Zu unserer Weinverkostung kamen an die 30 Personen und es wurde auch ziemlich spät. Nicht nur, dass viele Sorten zu verkosten waren, auch unsere Mitglieder hatten viele Fragen an den Weinbauer gestellt. Die "Privat-Winzer" zeigten sich sehr interessiert und Herr Zottl musste auf viele Fragen um den Weinbau, die Weinlese und die Weinverarbeitung eingehen.

Monika Perchtold                                                                                                                                                                                                                                  Schriftführer-Stellvertreterin

Kontakt

Welser Weinbauverein
Wimpassinger Straße 100
4600 Wels
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Veranstaltung

10. Jan 2020 19:00 Uhr
Obermairs Wirtshaus

Alle Veranstaltungen

Copyright 2017 - Welser Weinbauverein
Webdesign Grosch-EDV